Logo

Zahnarztpraxis Dres. Graf & Partner

Kompetenz- und TherapieZentrum • Allgemeine biologische Zahnmedizin • Umwelt-Zahnmedizin • Ganzheitlich-systemische Zahnheilkunde

Blog

Filtern Sie die Meldungen durch Anklicken einer der folgenden Kategorien

Veranstaltung

Veröffentlichung

Stellenangebot

EU schränkt Einsatz von Amalgam ein – Verbot ist längst überfällig

16. August 2018

Ab 1. Juli 2018 sollen Zahnärzte Amalgam bei Kindern sowie schwangeren und stillenden Frauen nur noch in absoluten Ausnahmen nutzen, erklärte die EU-Kommission. Ein grundsätzliches Verbot ist damit vorerst vom Tisch. Stattdessen wird bis 2020 geprüft, ob Zahnärzte ab 2030 ganz darauf verzichten können. Thema waren vor allem Gesundheitsrisiken bei der Verarbeitung und der Entsorgung der Füllungen sowie bei der Verbrennung von Verstorbenen in Krematorien. Die Amalgam-Füllungen im Mund schätzt die EU-Kommission als für Patienten ungefährlich ein, da sie im Mund „verkapselt“ seien. Diese Einschätzung einer Ungefährlichkeit ist bewiesenermaßen falsch , denn Amalgam im Mund ist eine stete Quelle von [...]

NICO – die versteckte Entzündung im Kieferknochen

29. Juli 2018

Die NICO (FDOK) ist eine vielfach unerkannte chronische Entzündung im Kiefer, die Dauerstress für das Immunsystem hervorruft und damit Mitverursacher für eine Vielzahl von chronischen Erkrankungen ist. Sie verläuft in den meisten Fällen schmerzlos, ohne lokale Entzündungszeichen und wird somit vielfach nicht wahrgenommen, unter anderem auch deshalb, weil sie nicht einfach und in herkömmlicher Art ärztlich zu diagnostizieren ist. Sie ist aber trotzdem eine Dauerbelastung für das Immunsystem… Den ganzen Artikel aus der Co.med (Juni 2018) können Sie sich nachfolgend herunterladen. NICO – die versteckte Entzündung im Kieferknochen

Wurzelbehandlung = Krank?

10. Juni 2018

Die Doku (

Bei Zahnverlust: Sofort-Implantat aus Vollkeramik

06. Dezember 2016

Kranker Zahn raus – Keramik-Implantat rein: Wir können an einem einzigen Termin einen kaputten Zahn durch ein keramisches Sofort-Implantat ersetzen. Dies erfolgt innerhalb eines biologischen Gesamtkonzeptes und verkürzt die Behandlungszeit um mindestens 3 Monate! Der Ersatz von Zähnen durch Implantate ist heute der Königsweg, verloren gegangene Zähne dauerhaft zu ersetzen. Dabei lässt üblicherweise der Zahnarzt nach der Entfernung eines zerstörten Zahnes die Wunde 3 Monate abheilen und setzt dann an dieser Stelle das Implantat, das dann wiederum 3 Monate einheilen muss bevor es mit einer Krone versorgt werden kann. In der überwiegenden Anzahl werden heute immer noch Implantate aus Titan [...]

Immunologisch relevante Belastungen aus Werkstoffen

10. Dezember 2015

Wir haben heute einen Lebensstandard erreicht, von dem selbst die letzte Generation nur träumen konnte: Innerhalb weniger Stunden fliegen wir auf einen anderen Kontinent, dank Handys sind wir in jeder Minute und fast überall erreichbar, wir umgeben uns mit immer verführerischeren Düften, Food-Designer kreieren Aussehen und Geschmack von Nahrungsmitteln – die Liste ginge ins Unendliche (Abb. 1). Was gibt es heute nicht alles, womit wir unser tägliches Leben angenehmer machen können. Diese Annehmlichkeiten unserer Zivilisation haben jedoch ihren Preis. Die daraus resultierenden Belastungen, mit denen sich unser Immunsystem täglich auseinandersetzen muss, steigen beängstigend und immer mehr zivilisations- und damit auch [...]

2. Buch von Dr. Karlheinz Graf: Störfeld Zahn

10. Dezember 2015

Veröffentlichung des 2. Buches von Dr. Karlheinz Graf im Elsevier Verlag mit dem Titel: Störfeld Zahn Der Einfluss von Zähnen und zahnärztlichen Werkstoffen auf die Gesundheit Erhältlich bei Amazon .

Engagement / Mitgliedschaften
DGUHT e.V. Logo
Experten-Kreis Gesundheit Logo
Amalgamfreie Zahnarztpraxis Logo
ISMI Mitglied Metallfreie Implantologie
ICOSIM Logo Mitglied
Mitglied DGfAN

Zahnarztpraxis Dres. Graf & Partner

Kompetenz-Zentrum für
  • Allgemeine Zahnmedizin
  • Umwelt-Zahnmedizin
  • Biologische Zahnmedizin
  • Ganzheitliche Zahnmedizin

Termin­vereinbarung

Montag &
Dienstag:
8.00 - 13.00 Uhr
14.00 - 19.00 Uhr
Mittwoch &
Donnerstag:
8.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 16.00 Uhr
sowie nach persönlicher Vereinbarung.